Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.01.2007, 13:49   #5   Druckbare Version zeigen
ProOksTa Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: chemische Gleichung mit Essigsäure...

Naja, dann müsste ja die Essigsäure mit den Natirumionen so reagieren, dass Natriumacetat ensteht,: 2CH3COONa
dann wären davon 2H übrig... Dann wenn aus den Hydrogencarbonationen CO2 und Wasser entsteht müsste das alles dann so aussehen vielleicht?

2CH3COOH + 2Na+ + HCO3- + OH---->2CH3COONa + CO2 + 2H2O

Müsste dann doch so richtig sein wenn ich mich nicht vertippt habe...
ProOksTa ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige