Anzeige


Thema: HILFE!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2007, 23:00   #6   Druckbare Version zeigen
Chemienator Männlich
Mitglied
Beiträge: 120
AW: HILFE!

meien Chemieleherin (Realschule) erklärt Das folgendermaßen:

-Metalle geben Elektronen ab
-Nichtmetalle nehmen sie auf


-Metalle der ersten Haubgtruppe (Na, K...) geben 1 Elektron ab
-Metalle der Zweiten Hubtgruppe (Ca, Mg..) geben 2 Elektronen ab
-Metalle der 3ten Haubtgruppe (Al) geben 3 Elektronen ab
-Nichtmetalle der 7ten Gruppe (Cl, Br...) nehmen 1 Elektron auf
-Nichtmetalle der 6ten Gruppe ..... 2 Elektronen ab

-...

höchstwahrscheinlich musst du das nur für die Haubtgruppen wissen.

sie geben Elektronen ab, da sie (nach dem Schalenmodel) die Edelgaskonfiguration ereichen wollen d.h. sie wollen 8 AUßENELEKTRONEN haben.

Wenn Natrium 1 Elektron abgibt, dann hat es 11Protonen und 10 Elektron (da es das 11te abgegeben hat) dementsprechend wird es 1-fach positiv... man schreibt
Na+
da Calcium 2 Außenelektronen hat gibt es die ab und wird 2-fach positiv Ca2+

Das Nichtmetal Chlor nimmt ein negativ geladenes Elektron auf und wird deshalb negativ geladen Cl- usw.....

Zwar glaube ich, dass du eine Gymnasiastin bist... meine allrdings trotzdem, dass dir das ausreichen müsste....

Hier hast du ein PSE mit Haubtgruppen
HAUBTGRUPPEN

Chemienator ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige