Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2007, 19:17   #7   Druckbare Version zeigen
Mr.X Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: Chlorwasserstoffsynthese

Dann würde ja aber K nicht konstant bleiben. Wenn du HCl entfernst, dann müssen die Stoffe im Nenner zu HCl reagieren bis die Konstante wieder ihren Wert hat. Damit verschiebt sich das Gleichgewicht auf die rechte Seite und du erhälst mehr deines gewünschten Produktes.
__________________
Gruß,
Markus

"No amount of experimentation can ever prove me right; a single experiment can prove me wrong." (Albert Einstein)
Mr.X ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige