Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.01.2007, 11:58   #12   Druckbare Version zeigen
RN Männlich
Mitglied
Beiträge: 259
AW: Löslichkeit von Zitronensäure und Natriumcitrat

Hi,
ich hätte mal einen Vorschlag für eine einbasige Säure (HA) und das entsprechende Salz NaA. Konzentrationen statt Aktivitäten und Autoprotolyse von Wasser und der Säure nicht berücksichtigt.
Das müsstest du dann noch an dein Problem anpassen.

Gleichgewichte :
{HA \rightleftharpoons H^+ + A^- } mit {L_1= c_{H^+}c_{A^-}}
{NaA \rightleftharpoons Na^+ + A^- } mit {L_2= c_{Na^+}c_{A^-}}

Elektroneutralität: {c_{H^+}+ c_{Na^+} = c_{A^-}}
auflösen nach {c_{H^+}=c_{A^-} - c_{Na^+}}
und einsetzen in Gleichung mit L1. Das ergibt 2 Gleichungen mit 2 Unbekannten(cH+ und cA-).

Vielleicht hilft das ein bißchen weiter.
Grüße RN
RN ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige