Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2007, 17:06   #3   Druckbare Version zeigen
Godwael Männlich
Moderator
Beiträge: 12.173
Blog-Einträge: 12
AW: ungewöhnliche Bindungsgeometrie

Weil die peptidische C-N-Bindung einen erheblichen Doppelbindungsanteil hat, d.h. die Geometrie entspricht ungefähr dem eines Alken-Kohlenstoffes. Die Rotation um diese Bindung ist durch diesen Effekt auch gehemmt.
__________________
Gruß,
Fischer


Fischblog - powered by Spektrum der Wissenschaft
Godwael ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige