Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2007, 00:25   #1   Druckbare Version zeigen
spockvv Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Probleme mit Chemie-Klausurübungsaufgaben

Hi Leute!'
Hab da mal ein paar Fragen, die euch vielleicht primitiv erscheinen, aber ich komme damit leider nicht so ganz klar und zwar sind das Fragen aus alten Chemie-Klausuren (Allgemeine Chemie für Maschinenbauer).

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte:

Diese Frage habe ich beantworten können:

2) 0,054kg NH3 werden in 0,75l Wasser gelöst. Berechne den pH-Wert der Lösung. (KB=10-4,75).

Doch die sich darauf beziehende nächste Aufgabe:

3) Zu der Lösung aus Aufgabe 2 werden 26*10-3mg (NH4)SO4 gegeben. Berechne den pH-Wert der Lösung und benenne die verwendete Gleichung.

habe ich keine Idee

Dann habe ich noch ein Problem mit der Aufgabe:

5) Welche Nachweismethoden bzw. Reaktionen verwendest du, um Al3+, Cd2+, S2-, C2O42- nachzuweisen?

Weiter bin ich noch nicht gekommen und den Rest mache ich morgen.
Also Fortsetzung folgt (mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit)

Danke schonmal für die Hilfe,

Spockvv
__________________
LL&P
spockvv ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige