Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.05.2002, 15:53   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Adam
@AV

Ag(NH3)+ stabiler als linear koordiniertes Silber
wieso stabiler ? die Komplexdissoziationskonstante ist doch grösser...also ist das [Ag(NH3]+ instabiler als der Diamminkomplex.

Frage ist nur warum ?

Wenn ich mich nicht täusche ist der lineare Komplex doch nur so stabil weil die 2 NH3 's sich nicht behindern...abstossung zwischen ihnen ist gleich 0.

Wenn ich aber nur eine Nh3 gruppe habe sollte das problem der abstossung doch erst recht nicht vorhanden sein.

Womit kann man dann die tatsache erklären das Kd2 grösser als kd1 ist ?
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige