Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.01.2007, 18:36   #2   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Siedepunkt NaCl

Hallo Jahu

Deine Aufgabe hat mich auch interessiert und ich bin am Anfang auf das gleiche Resultat gekommen. Deshalb habe ich mal ein bisschen im Wikipedia geforscht und bin hierrauf gestossen:

"Es ist dabei zu beachten, dass Salze in wässiger Lösung dissoziieren. Kochsalz (NaCl) zerfällt zum Beispiel in die Ionen Na+ und Cl-. Die Siedepunkterhöhung ist daher (in verdünnten Lösungen) doppelt so hoch wie zunächst erwartet."

Ich denke, dass beantwortet deine Frage.

Viel Spass noch beim rechnen.

mfG

Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige