Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2007, 18:21   #2   Druckbare Version zeigen
Rossi Männlich
Mitglied
Beiträge: 12
AW: verhalten von hydrathüllen (prüfungsfrage)?!

Die Frage meint wohl, wie die Größe der Hydrathülle, Ordnung, Anzahl der Wasseratome, usw von der Ladungsdichte des Ions abhängt.
Kleiner Denkansatz: Die Wechselwrkung mit den Wassermolekülen wird beim hochgeladenen Al3+ sicher am stärksten sein, es ist aber auch das kleinste Ion, womit weniger Raum für die Wassermoleküle ist...
Rossi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige