Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.01.2007, 19:01   #15   Druckbare Version zeigen
snowi Männlich
Mitglied
Beiträge: 539
AW: Reinigung der Geräte

Hallo,

Zitat:
hat deine mutter zufällig nen kondenstrockner? da kannste das wasser auch nehmen, anstatt dir dest. h2o in der apotheke zu kaufen...
Ich weiß jetzt nicht genau wie das war, aber wenn ich mich recht erinnere, können Waschmittelrückstände mit in das Wasser gelangen.. daher wäre dest. oder sogar VE Wasser noch reiner...

Oder irre ich mich jetzt mit den Rückständen.

Das war so ein Thema, ich wollte früher für mein Aquarium statt teures Ve- oder dest. H2O das Kondenswasser des Trockners verwenden, nur mir wurde gesagt da sind Rückstäne noch drin... Naja ok, wenn spülmittel im Glasgeschirr nicht stören ..

@Chemienator

von Benzol solltest du eher die Finger lassen. Wozu mit Lösungsmitteln? In der Hochschule reinigen wir 3 mal mit Wasser , danach 2 mal mit VE-Wasser. Und die Geräte werden zur Analyse benutzt. Also ausreichend gereinigt.

Und im damaligen Institut wo ich mal war, haben wir mit Methanol/Aceton im unterm Abzug Glasgeräte gereinigt, wobei es sich um mit Polymerlösungen und hydrierten Ölen verschmutzen Glasgeräte handelte.

Daher ist Wasser für dich völlig ausreichend

Geändert von snowi (07.01.2007 um 19:09 Uhr)
snowi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige