Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.01.2007, 19:40   #4   Druckbare Version zeigen
kippi33 Männlich
Mitglied
Beiträge: 42
AW: Bindungsenthalpie

Also meiner meinung nach gilt:

Reaktionsenthalphie = 4 * Be(O-H) - (2 * Be(H-H) + Be(O=O))

Die Reaktionsenthalphie ist die Differenz aus den 4 neuen O-H bindungen die gebildet werden und den 2 H-H und der O=O Bindung die aufgelöst werden müssen. Du müsstest also noch zwei weitere Bindungsenthalphien wissen um die letzte ausrechnen zu können.

kippi33
kippi33 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige