Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2007, 15:01   #15   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: ppm in mol/l umrechnen

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Insofern verstehe ich nicht, warum in diesem Fall mit Bezugnahme auf irgendwelche angeblichen "Paxisgewohnheiten" an fehlerhaften Angaben festzuhalten versucht wird.
Sicherlich ist ihre Sichtweise korrekt - ändert aber rein garnix an der Tatsache, dass ppm in der Praxis trotzdem sehr, sehr oft als "mg/L" benutzt wird, wenn es um wässrige Lösungen geht.

So wie ich den Threadersteller verstanden haben war es auch diesesmal so: 1000ppm = 1000 mg/L

q.e.d

Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige