Anzeige


Thema: Gasvolumina
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2007, 14:34   #1   Druckbare Version zeigen
Jahu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Gasvolumina

Hi, ich hab hier eine Aufgabe mit der ich leider nicht weiter komme

"Bei der Reaktion von Natrium, Na(s) mit überschüssigem Wasser, entsteht Natriumhydroxid, NaOH(aq), und Wasserstoff, der gasförmig entweicht. Welches Volumen nimmt der freigesetzte Wasserstoff bei einer Temperatur von 23.3°C und einem Druck von 951 mbar ein, wenn 4.51 g Natrium eingesetzt werden. Ideales Verhalten wird vorausgesetzt."

Die reaktionsgleichung lautet dann ja
2 Na + 2 H2O --> 2 NaOH + H2

mit der angegeben Masse für Natrium hab ich ausgerechnet, dass 0,098 mol bzw 0,197 g H2entstehen. (Ist das überhaupt richtig?)

Nun weiß ich aber leider nicht mehr, wie ich weiter rechnen muss.
Ich hoffe ihr könnt mir da helfen!

Ich hab Chemie auch nur als Nebenfach und besuche gerade meine erste (und einzige) Veranstaltung.
Jahu ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige