Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.01.2007, 18:30   #1   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 500
Hydratation vs. Hydratisierung

Hallo miteinander

Als ich herausfinden wollte, ob es die Addition von Wasser auch an C=O Bindungen gibt, fand ich bei Wikipedia den Artikel Hydratisierung. Dieser beschreibt die Anlagerung von Wasser an Ionen. Ich dachte bisher immer, das sei die Hydratation. In meinem Chemie-Duden wird dies auch unter Hydratation beschrieben, jedoch steht da auch im Text: "Wird bei der Hydratisierung mehr Energie frei als zum lösen der Gitterkräfte erforderlich ist,...". Unter dem Stichwort Hydratisierung wird jedoch nur die Addition von Wasser beschrieben.

Das alles bringt mich etwas durcheinander. Den Wikipedia-Artikel möcht ich auf jeden Fall ändern, denn da steht unter anderem: "Hydratisierung (nicht aber Hydratation) nennt man ferner auch die Anlagerung von Wasser an Alkene (z.B. Ethen), wodurch ein Alkohol entsteht." (Ethanol kann man doch nicht durch Anlagerungen herstellen )

Könnt ihr mir bei meinem Chaos helfen? Kennt ihr die Begriffe auch getrennt, oder sind es Synonyme, die einfach zufällig zwei Bedeutungen haben?

Wäre froh, wenn noch jemand seine Gedanken hierzu äussert.

Vielen Dank

Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige