Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.05.2002, 18:23   #7   Druckbare Version zeigen
julia  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 283
Ich habe bie der Kalilauge Graphitelektroden benutzt, beim angesäuerten Wasser warens Platinelektroden.
Haben sich dann an den Platinelektroden schwerlösliche Sulfate gebildet?

Danke an euch alle!
julia ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige