Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.01.2007, 14:54   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.852
AW: Formalladungen

Das Probelm ist, daß wir mit unseren beschränkten Möglichkeiten den Sachverhalt nicht richtig darstellen können. Die Bindungselektronen sind (aufgrund der höheren Elektronegativität des Sauerstoffs) bei allen drei Schwefel-Sauerstoff-Bindungen bevorzugt beim Sauerstoff. Bei der Darstellungsform haben wir nur die Möglichkeiten "beim Schwefel", "zwischen beiden Atomen" und beim Sauerstoff". Keine dieser Formen kann den tatsächlichen Zustand einigermaßen korrekt beschreiben.

Man kann jetzt natülich eine andere Darstellungsform entwickeln, mit der man diesen Sachverhalt genauer beschreiben kann. Die ist aber deutlich schwieriger zu lesen. Ein Chemiker sollte die Strukturformel aufmalen können und hierbei direkt wissen, in welcher Art die Realität hiervon abweicht.
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige