Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.01.2007, 20:48   #15   Druckbare Version zeigen
MRM Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Frage zu Übungsaufgabe im Mortimer und mehr

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Da aus einem Mol Na2S2O3 durch Dissoziation drei Mol Ionen entstehen, ist die hier anzusetzende Stoffmenge dreimal so groß wie die Stoffmenge des Na2S2O3.
Ich habe mir das mit den 3 Mol Ionen jetzt aus Beispielen im Mortimer (Kapitel 13, Auflage 8, Abschnitt über Elektrolytlösungen) abgeleitet, wenn ich das nicht gehabt hätte, wäre ich da nie drauf gekommen wie Na2S2O3 dissoziiert. Woher weiß man, dass S2O3 nicht auch noch dissoziiert? Und woran sieht man ob es ein starker oder schwacher Elektrolyt ist? Denn davon wird der van't Hoff-Faktor auch noch beeinflusst.
__________________
MRM = Metabolic Response Modifiers
MRM ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige