Anzeige


Thema: nix mehr los?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.12.2006, 15:43   #8   Druckbare Version zeigen
nintendo Männlich
Mitglied
Beiträge: 301
AW: nix mehr los?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Ich würde ja gern Ihrem Rat folgen. Fragt sich nur wie: Hier gibt es doch fast nur "Peanuts", wenn man darunter versteht, dass einer noch ein paar schnelle Lösungen benötigt für irgend eine Art Prüfung.
An wirklichem Verstehen ist hier nur äußerst selten jemand interessiert. Soweit dieses bei einer Themaeröffnung noch so erscheint, erlahmt in aller Regel das Interesse, wenn erkennbar wird, dass auch unser Bemühen das Bemühen des Fragestellers letztlich nicht ersetzen, sondern immer nur Hilfe zur Selbsthilfe sein kann.
Man muss hoffen, dass der Forenuser auch etwas Eigeninitiative zeigt, denn diese kann man nicht über ein Forum vermitteln, diese muss man sich selbst aneignen.

Der anonyme User will ja möglichst schnell und möglichst unkompliziert Ergebnisse sehen und nicht recherchieren - ok, manchmal gibt es keinen Ausweg und man muss jemanden fragen, weil die Bücher nicht mit einem reden können - aber ich denke, nach 6 Jahren Chemieonline scheuen sich die "alten Hasen" hier im Forum nicht davor, einfach mal mit einem {google,wikipedia,forum}link zu antworten, ohne jetzt weiterhin auf das Thema eingehen zu müssen.

Also eine Recherche muss man dem User schon zumuten können. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Hausaufgabenthread weiteres Interesse an dem Thema weckt, da es sich um etwas handelt, was man nicht versteht, aber es z.B. von der Schule erwartet wird, dass es verstanden wird.
__________________
mfg, nintendo
nintendo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige