Anzeige


Thema: Magnetrührer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.12.2006, 19:21   #14   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Magnetrührer

@Hühnerhof

Ja ich stimme dir 100%ig zu erst neulich hab ich im labor einen alten Magnetrühren beutze müssen, weil die neuen bei uns alle in gebrauch waren. Beim anschalten hab ich einen deutlichen blitz im schalter sehen können. Der Rührer wurde gleich ausgemustert. Sowas kann in der tat böse ausgehen.

@hippie
hm dann komt es vielleicht stark auf das Modell an. Also meiner ( der is so 2 jahre alt) der schafft maximal rührfische von 3cm zu bewegen bei grösseren versagt er nciht weil die feldstärke schlecht ist, aber die eiern dann rum. Bei 2cm abstand is schluss. Dann haste wohl glück gahabt doer einfach einen besseren gekauft als ich.
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige