Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.12.2006, 14:10   #3   Druckbare Version zeigen
Kochbuch Männlich
Mitglied
Beiträge: 24
AW: ganz doofe frage zu reaktionsgleichungen!!

Also zu den Gasen, du nimmst H2 oder O2 weil diese Molekular vorkommen. Das musst du dir so vorstellen, dass jedes Atom versucht, den Quasi-Edelgaszustand zu erreichen (Acht Außenelektronen, bzw. zwei für H, He und Li).

Ein Wasserstoffatom hat ja ein Außenlektron. Dieses will mit irgendwas in Bindung gehen (um es mal so zu vormulieren). Wenn sich noch ein Wasserstoffatom daneben befindet, gehen diese beiden in Bindung. Sie haben keine freien Außenelektronen mehr und ihnen stehen zwei Elektronen zur Verfügung.

Das Gleiche passiert auch bei den anderen Gasen, nur dass z. B. Stickstoff eine Dreifachbindung bildet und Sauerstoff (zumindest im Modell) eine Doppelbindung.

Ich hoffe ich hab nicht zuviel Schwachsinn erzählt.
__________________
Mir fällt keine gute Signatur ein.... :(
Kochbuch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige