Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.12.2006, 18:45   #1   Druckbare Version zeigen
Lollipop weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 76
Leitfähigkeitsversuch

Hallo,ich habe mal eine Frage und zwar habe ich einen Versuch gesehen,in dem in eine Salzwasserlösung 2 gleiche metalle gehalten wurden und dann die leitfähigkeit dieser metalle untersucht wurde.mir ist schon klar dass wenn der versuch mitverschieden metallen durchgeführt wird ein metall jewils die anode und eins die kathode sein muss( das leigt doch daran wie edelein metall ist,oder?)
naja,auf jeden fall wurd der versuch hier mit silber gemacht und da kam nur eine leitfähigkeit zu stande wenn nur silber 1 an dem positiven angeschaltet war.war silber 1 das negative war kein ausschlag zu sehen.
woran liegt das denn? es handelt sich doch um das gleiche metall......
Lollipop ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige