Anzeige


Thema: Magnetrührer
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2006, 22:01   #8   Druckbare Version zeigen
Verstrahlt Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.398
AW: Magnetrührer

Also ich kann mich anschliessen. Wenn er beheizbar sit solltest du dir einen holen bei dem man ein kontaktthermometer anschliessen kann. Meistens stellt man ein ölbad (silikonöl in nem alten topf) auf den Magnetrührer und dort kommt das kontaktthermometer rein. am kontaktthermometer kannst nun deine gewünschte temp einstellen udn der magnetrührer regelt dir genau diese temperatur. Ausserdem gibt es auch "neuere" magnetrührer bei denen unter der heizplatte kein Magnet mechanisch dreht sondern die drehung durch viele kleine induktionsspulen erzeugt wird. die taugen meiner meinung nnach nicht viel da gerade bei viskosen Medien oder grossen behältern die magnetwirkung oft nciht ausreicht zudem sidn die sauteuer. aber eifnach mal einige taage bei ebay alles verfolgen da gibts immer einige

@bm
nein du nimmst ja net einen magneten sondern meist 2 kleine auf jeder seite einmal N oben auf der anderen seite S oben. oder einen langen stabmagneten den du zentral fixierst da die beiden kleinen gleich gross sein sollten bzw der stabmagnet zentriert ist, gibts keine umwucht
__________________
Gruss
Matthaeus

Zwei Dinge sind unendlich das Universum und die Dummheit des Menschen. Bei dem Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher. (Albert Einstein)

Und noch ein kleiner Tipp an alle Experimentierfreudigen:

Es ist besser erst Fragen zu stellen und dann zu handeln, als erst zu Handeln und sich die Fragen dann im Krankenhaus stellen zu müssen.
Verstrahlt ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige