Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.12.2006, 14:52   #1   Druckbare Version zeigen
gastgeber  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Frage Schwefeldioxid, Magnesium in Wasser

Hallo
bin ein heranwachsender chemiker.ich versteh etwas nicht und es wäre schön wenn mir jemand das erklären könnte?

Ich erhitze Schwefel. es entsteht nebeliger dampf ich lege ein glas über das den standtrichter damit es nicht entweicht.ich füge wasser hinzu.es entsteht schwefeltrioxid.wenn ich ein indikator ins wasser schütte zeigt er mir dasss es eine säure ist.ich tue magnesium dazu. es entstehen kleine bläschen.

nun meine frage:

was ist der weiße nebel der nach dem hinzugeben des wassers entsteht und bitt eine reaktionsgleichung dazu, sonst versteh ich das nicht.

noch eine frage: warum entstehen bläschen am magnesium und warum löst es sich dann nicht auf?

bitte um eine schnelle antwort.
danke im voraus
gastgeber ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige