Anzeige


Thema: Kosmos
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.12.2006, 13:53   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Achtung Kosmos

Hallo!
Ich wollte mich mal kurz, aus gegebenem Anlass, über Kosmos äußern:
Die Qualität ist sehr sehr schlecht! Ich habe gerade in einem Reagenzglas (von Kosmos) Wachs erhitzt. Allerdings habe ich den Kartuschenbrenner (Bl 1700) von Laborhandel-Krumpholz benutzt. Plötzlich ist mir das ganze Reagenzglas um die Ohren geflogen. Der Inhalt hat sich in der Luft verteilt und eintzündete sich sofort. Zum Glück ist keiner zu Schaden gekommen.
Wenn man bedenkt, dass 1 Reagenzglas 58ct (!) kostet, finde ich das Kosmos (sorry) der letzte Dreck ist!
Jetzt hab ich auch das Problem, dass mein Bunsenbrenner mit Wachs verstopft ist. Normalerweiße kann man die Kartusche abschrauben, aber ich weiß nicht, ob ich das machen soll, da das Ventil der Kartusche defekt sein könnte.
Nun meine Fragen:
Wie "repariere" ich den Brenner?
Kann ich Kosmos verklagen?
Danke für alle Ratschläge

mfg
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige