Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.12.2006, 17:51   #1   Druckbare Version zeigen
carmen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
mischverhalten und siedepunkte

ich habe ein problem und zwar hab ich hier mehrere aufgaben vor mir liegen, die ich einfach überhaupt nicht verstehe:

1.erklären sie, ob sich iod besser in wasser oder pentan (C5H12) auflöst

so, ich dachte mit, es löst sich besser in wasser, weil da ja noch 2 freie elektronenpaar übrig sind...
aber jetzt kommt die andere frage:

2.geben sie eine beliebige verbindung an, die sich mit dem anderen stoff gut mischen wird. nennen sie mit einem wort den grund für das lösevermögen.

das ist das problem... meiner theorie nach würde sich ja pentan mit gar nichts mischen...
so, das wäre mein erstes problem...


das zweite wäre diese aufgabe:
ordnen sie den verbindungen phosphan (PH3), wasserstoffluorid und wasser ihre siedepunkte zu. begründen sie kurz die unterschiede zwischen dem molekül mit dem höchsten und dem niedrigsten siedepunkt.
a)100°C b)19,51°C c)-87,74°C

ich könnte mir vorstellen dass das irgendwas mit der elektronegativität zu tun hat, weiß aber sonst auch nichts genaueres...

ich wär euch echt dankbar, wenn ihr mir in irgendeiner weise helfen könntet lg
carmen ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige