Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2006, 19:59   #1   Druckbare Version zeigen
Chris86 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Frage Lösungen herstellen

Abend allerseits!

Ich schreib morgen eine Klausur in Bioanalytik, in der auch sehr viele chemische Rechnungen vorkommen. Ich hab vor mir eine Übungsklausur zu liegen, bei der ich mit 2 Aufgaben nicht klarkomme. Ich hoffe, ihr könnt mir hier helfen. Und zwar:

1.: Sie wollen 500ml folgender Lösung herstellen:
500mM Tris-HCl, pH6,8 ; 4% (w/v) SDS (Natrium-Dodecylsulfat) ; 40% v/v Glycerin.

Es stehen im Labor: 2M Tris-Lsg.; ein Gefäß mit kristallinem SDS ; und 100% (w/w) Glycerin (rho=1,26kg/l). Wie gehen sie vor?


und 2.
Sie wollen eine 80% (v/v) Ethanollösung herstellen. Es ist gegeben: Ethanol p.A. 100% (w/w), MW=46,07g/mol, rho=0,79kg/l. Wieviel Ethanol brauchen sie für 20ml Lösung?

Tja, ich komme mit dem (v/v), (w/v) und so weiter nicht klar!
Und was bedeutet "p.A."


Bin für jede Hilfe dankbar!!
MfG
Chris
Chris86 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige