Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.12.2006, 17:18   #2   Druckbare Version zeigen
Edgar Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.044
AW: Wasserstoff als alternativer Kraftstoff - ist das nicht zu gefährlich?

Aus dem Verbrennungsmotor entweicht Wasser - logisch. Aber durch die sehr heisse Verbrennung entstehen auch Stickoxide!
Bei Brennstoffzellen ist meines Wissens zur Zeit eher die Lebensdauer das Problem.
Natürlich ist ein Behälter mit komprimiertem Gas gefährlich. Aber heute fahren ja auch schon Flüssiggas- und Methangas-getriebene Fahrzeuge, das ist beherrschbar.
Edgar ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige