Anzeige


Thema: Pfandfrage
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2006, 20:41   #20   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Pfandfrage

Antworten sind eine Reaktion auf Fragen. Fehlt die Fragestellung, fällt die Antwort mangelhaft aus.
Neudeutsch:
Output proportional zu Input.
Aber ich versuche es noch einmal:

1) Mischen = das Zusammengeben von zwei oder mehreren Substanzen. Ich kann 600 kg Kochsalz mit 20 mL Wasser mischen. Beliebige Mengen, alles mit allem.

2) Die Löslichkeit beschreibt, welche Menge einer Substanz man in einem Lösungsmittel lösen kann. Dafür gibt es Datenbanken. Diesen Datenbanken kann man Löslichkeitswerte entnehmen. Ein Beispiel wäre die Merck Chemdat.

Löslichkeit Natriumchlorid in Wasser 358 g/l (20 ºC)
L auf mL runterrechnen. 1 L = 1000 mL.
Ganz billiger Dreisatz:
1000 mL = 358 g
200 mL = x g

x = 71.6 g

Präzise lesen. Die von dir offensichtlich gewünschte Antwort war Beitrag Nummer fünf!
kaliumcyanid ist offline  
 


Anzeige