Anzeige


Thema: Pfandfrage
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.12.2006, 12:11   #10   Druckbare Version zeigen
DEr Lehrling aus D Männlich
Mitglied
Beiträge: 225
AW: Pfandfrage

hi

also DA ER KEINE WAAGE hat und offensichtlich DAS sein Problem ist würd ich dir Sagen das du ca 71g LÖSEN kannst..entspricht ungefähr --

des is Primitiv(ich weis): aber ohne waage gehts nicht anderst
da ich Schüttdichte nicht kenne würd ich dir Vorschlagen du wirfst einfach mal ne halbe Kaffetasse rein..musst dan bissel Feilen weil normalerweise wiegt man des...

aber warum du das Pfandfrage nennst is mir auch ein Rätsel

mfg
DEr Lehrling aus D ist offline  
 


Anzeige