Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.05.2002, 09:21   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Beitrag zum größten Teil Bindungslehre

Guten Morgen erst einmal!

Wie so ziemlich jeder hier, habe ich auch einige chemische Probleme, welche ich so recht nicht verstehe und dahei hoffe ich auf Hilfe von euch. Ich habe ein paar fragen und hoffe ihr könnt sie mit leicht verständlich im idiotendeutsch für mich erklären . Also:

(1) was sind delokalisierte Elektronen?
(2) was sind salzartige Stoffe (definition)?
(3) was ist eine Dielekltrizitätskonstante?
(4) was ist kristallwasser (definition)?
(5) Warum herrscht im dynamischen Modell ein ständiger Wechsel zwischen Atomzustand und Atomrumpfzustand? (Metallbindung)
(6) und wie kann man die nachfolgenden Aussagen mit hilfe der Struktur erklären: "Metalle sind im festen Zustand kristalline SToffe." und "Metalle sind schon im festen Zustand gute elektrische Leiter und Wärmeleiter"?

Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen, denn ich brauche es ziemlich dringend. Danke schonmal im voraus.!

Sun_is_shine
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige