Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2006, 23:02   #1   Druckbare Version zeigen
Substance Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 66
Herstellung Acetat-Puffer

Hallo!

Ich sitz hier inzwischen seit 19 Uhr und versuch die erforderlichen Stoffmengen des Puffers zu ermitteln um folgende Aufgabe zu lösen bzw vorzubereiten für`s Praktikum:

Mit Hilfe der verfügbaren Chemikalien und Geräte werden 100ml einer Natriumacetat/Essigsäure-Pufferlösung ("Acetat-Puffer") hergestellt, die 10 ml konz. Salzsäure (c=10mol/l) sowie 10ml konz. Natronlauge (c=10mol/l) bei einer maximalen Änderung von /Delta pH= +/- 1 puffert! Berechnen Sie zunächst die erforderlichen Stoffmengen und überlegen Sie dann die experimentelle Vorgehensweise!

NaCH3CO2- + HCl ---> CH2CO2H + NaCl

CH2CO2H + NaOH --> NaCH3CO2- + H2O


Das sind ja die Stöchiometrischen Reaktionsgleichungen zu dem Puffer!


Zuerst habe ich die Stoffmengen von HCl und NaOH bestimmt über c= n/V!

jeweils 0,1mol

Da die Pufferlösung (Natriumacetat bzw nur das Acetat) die H+-Ionen der Salzsäure puffert, werden ebenfalls 0,1 mol Acetat benötigt!

Das gleiche gilt für NaOH nur dass hierbei eben 0,1 mol Essigsäure benötigt werden um diese zu puffern!


Aber wie komm ich denn nu weiter? ich hab auch die Masse der einzelnen Stoffe bestimmt! Aber ob mich das weiterbringt....

irgendwie komm ich auf keinen grünen Zweig!

hab es mit der Henderson-Hasselbach-Gleichung ( pH=pks - log ([HA]/[A-]) ) auch probiert, jedoch bekomm ich`s einfach nicht hin!

Wäre für Hilfe sehr, sehr dankbar!


Gruß,

sub

Geändert von Substance (10.12.2006 um 23:08 Uhr)
Substance ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige