Anzeige


Thema: Geräte
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2006, 17:19   #2   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: Geräte

1. Pipettieren, bzw. Druck aufbauen (Säulenchromatographie)
2. Der Erlenmeyerkolben ist ein Glasgerät und die Jodzahl eine Kenngröße von Fetten.
3. Kommt auf die Substanz an, HF-Lösung möglichst nicht in Glasflaschen, die meisten Substanzen lassen sich allerdings ganz gut in Glasflachen (unbegingt kennzeichnen!) lagern
4. Meistens bis immer
5. Laborbedarfhandel
6. Nicht immer, kommt drauf an, was im Kolben ist.

Du informierst dich aber noch etwas grundlegender, bevor du anfängst, mit Chemikalien rumzupanschen, oder?
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige