Anzeige


Thema: Freie Energie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.12.2006, 01:20   #3   Druckbare Version zeigen
Maiki2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
AW: Freie Energie

Als Beispiel könnten man 2H2+ O2-> 2H2O
Mein Problem bei der vorherigen Aufgabe ist hauptsächlich, das der Autor sofort auf - delta G schliest, mit der Bergründung, dass für den Überang von B->A Energie Aufgewendet werden müsste, um die Verbindungen ( Wasserstoffbindungen) wieder zu trennen. Und nun habe ich mir gedacht, das ja die Ordung bei B steigt und damit ja auch die Fähigkeit Arbeit zu verrichten, also müsste delta G doch positiv sein ( Wenn man es Temp. unabhänig betrachtet)
Maiki2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige