Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.12.2006, 03:11   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Aufbereitung Austauschharz Ambersep 900OH

Hi,

Offenbar bin ich der Erste, der antwortet, - oder aber viel zu spät.
Eine alkalische Verseifung ist insofern immer eine irreversible Reaktion, als dass der Säurerest als Anion anfällt, das im konkreten Fall das auf dem Harz absorbierte OH--Ion ersetzt, während der Alkohol-Teil in Lösung verbleiben kann. Meines Erachtens ist das Vorhandensein von restlichem Wasser im Harz für das Funktionieren der Verseifungsreaktion sehr wesentlich. Wenn das Harz zu sehr getrocknet wird, steht für eine Ionenaustauschreaktion unter Umständen kein geeignetes Medium mehr zur Verfügung.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige