Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2006, 16:37   #4   Druckbare Version zeigen
Substance Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 66
AW: Freie Enthalpie

Also ich war natürlich nicht untätig und habe mich der Freien Enthalpie nochmal gewidmet!


Also diese

\Delta G° = \sum G° (Produkte) - \sum G° (Edukte)

ist ja die Formel zur Bestimmung der "freien Standard-Bildungsenthalpie!



\Delta G° = -n * F * \Delta E°

Diese verwende ich um \Delta G° für Redox-Reaktionen zu bestimmen



\Delta G° = \Delta H° - T * \Delta S°

Diese verwende ich, wenn die "Standard Bildungsenthalpie" von der gegeben Temperatur beeinflusst wird! in dieser Gleichung fliesst eben die Temperatur mit ein!


\Delta G° = -R * T * ln[K] mit K = Gleichgewichtskonstante


und diese ist mir immer noch etwas Schleierhaft!


wäre für guten Rat sehr dankbar!

Gruß,

sub
Substance ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige