Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.12.2006, 14:15   #4   Druckbare Version zeigen
Carino  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: 5%ige meta-Phosporsäure erstellen

Hallo!
Also, ich denke es handelt sich um Trimetaphosphorsäure. Auf der Dose von Merck stehen unter der Spezifikation nur die Phosphorverbindungen HPO3 und NaPO3. Hilft das weiter?

Viele Grüße

Carino
Carino ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige