Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2006, 12:32   #1   Druckbare Version zeigen
buddha Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
4-Ethylphenol Verdünnung

Hallo an alle,
ich habe folgendes Problem.

Für eine Geruchsschwellen Bestimmung habe ich eine Stammlösung hergestellt indem ich 28mg 4-Ethylphenol in 95% Ethanol gelöst und auf 10ml aufgefüllt habe.

Nun will ich in 514mL Wein folgende Konzentrationen:
2800µg 4-Ethylphenol/Liter Wein
1400µg 4-Ethylphenol/Liter Wein
700µg 4-Ethylphenol/Liter Wein
350µg 4-Ethylphenol/Liter Wein
175µg 4-Ethylphenol/Liter Wein

Aus meinen Berechnungen ergibt sich folgendes:
1)Ich gebe 514µL meiner Stammlösung zu 514mL Wein um eine Konzentration von 2800µg/L zu erhalten.
2)Ich gebe 257µL meiner Stammlösung zu 514mL Wein um eine Konzentration von 1400µg/L zu erhalten.
usw.

Das Problem ist, dass dasd 4-Ethylphenol eindeutig noch bei 175µg/L erkennbar ist und laut Literatur die Geruchschwelle bei ungefähr 600µg 4-Ethylphenol/Liter Wein ist!
Deshalb die Frage ob ich bei der Errechnung der Konzentration etwas falsch gemacht habe?

Grüße
buddha ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige