Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2006, 14:38   #11   Druckbare Version zeigen
Noctum Männlich
Mitglied
Beiträge: 930
AW: Aggregatzustand aus Formel bestimmen?

@Sound:
Die Definition aus dem Unterricht ist soweit richtig. Mach dir nochmal deutlich, dass die EN ein Hilfsmittel ist um abzuschätzen, wie stark die Bindung zwischen zwei Atomen polarisiert ist. Deswegen sind Aussagen wie
Zitat:
(EN von wasser z.B)
oder
Zitat:
seine [Stab] Eektronennegativität ist tiefer nach dem reiben, als die des wasser?
recht sinnlos, weil es sinnlos ist sich über eine Elektronegativität des Stabes Gedanken zu machen

@ehemaliges Mitglied:
Ich kann mich noch an meine 8. Klasse erinnern .. da haben wir das Thema Dipol mit genau diesem Versuch begonnen .. deswegen hab' ich sowas in der Art einfach mal unterstellt. Aber ist natürlich richtig: Was ein Dipol ist, versteht man auch ohne EN, es geht da mehr um das Verstehen, warum er zustande kommt.

Gruß
Noctum ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige