Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.12.2006, 13:39   #23   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Komplexchemie Pb

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Die Anionkomplexe mit drei Liganden sind pyramidal aufgebaut, an der 4. Koordinationsstelle befindet sich das freie Elektronenpaar des Bleis.
Also das Thema hat mir keine Ruhe gelassen. Woher hast du diese Angabe? Und wofür soll sie gelten? Gasphase?

Ich hab mal die Kristallstruktur von Cäsiumtrichloroplumbat(II) aus der Datenbank rausgesucht und ein Bild gemacht. Die Koordinationssphäre der Pb2+-Ionen ist wie oben von mir schon vermutet oktaedrisch. Und dass in wässriger Lösung dann dreifach koordinierte Pb2+-Ionen vorliegen sollen, ist mehr als unwahrscheinlich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CsPbCl3.jpg (118,0 KB, 2x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige