Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.12.2006, 18:57   #6   Druckbare Version zeigen
magnetorix Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Ionenspezifischer Carbonat- Nachweis,aber wie?

Oh meine oben geschriebene Reaktionskette war falsch, stimmt.



Also in dem Versuch geschieht folgendes.


Aus der Reaktion von HCL + CaCO3 entsteht CO2



Dieses CO2 reagiert im Anschluß mit der Bariumhydroxit-Lösung.

Daraus entsteht wasserlösliches Bariumcarbonat Ba(CO3)


Dieses soll mit dem ionenspezifischen Carbonat- Nachweis in Verbindung stehen





Sorry wir sitzen da schon Stunden dran und haben echt keinen Plan


@kaliumcyanid


Ich weiß noch das nur wenige Stoffe mit HCL ein Gas bilden.( H2, CO2, CL2)<---mögliche Gastypen

Aber es scheint nur CO2mit dem Ba(OH)2zu reagieren
magnetorix ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige