Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2006, 17:46   #21   Druckbare Version zeigen
Amoniumoxalat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Noch einige Fragen

Hi, ich hab noch einige Fragen:

1.Warum werden/wurden Halogenverbindungen wie CFCl³, CF²Cl² (FCKW)
als Kühlmittel in Kühlschränken und als Treibgase in Spraydosen verwendet?

2.Wie kann man die Gruppenbezeichnung Halogene mit einer Reaktion als Gleichung erklären?

Ich hab an sowas wie Halogene + Metalle -----> Salze gedacht,
was anderes fällt mir nicht ein.

3.Bei Alkalimetallen nimmt die Reaktionsfähigkeit mit steigender Ordnungzahl zu, weil sie alle je ein Valenzelektron besitzen und dieses sich mit steigender Ordnungszahl leichter abtrennen lässt. (mehr Schalen ----> kleinere Anziehungskraft des Valenzelektrons)
Wie lässt sich aber die abnehmende Reaktionsfähigkeit mit steigender Ordnungszahl bei Halogenen erklären?

4.Wie lassen sich Alkalimetalle und ihre Ionen nachweisen?

5.Wie kann man die elektrische Leitfähigkeit von Alkalimetallen und die "nicht-elektrische Leitfähigkeit" von Halogenen erklären?

Amoniumoxalat ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige