Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.12.2006, 13:24   #4   Druckbare Version zeigen
Kryptonverseuchter Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Umgang mit Krypton-85

Hallo! Danke für die Antworten!

Klar ist mein Chef verantwortlich und er hat mich ja auch eingewiesen!

Inklusive der Strahlenschutzbewertung!

Aber im Umgang mit radioaktiven Material war ich noch nie und deswegen war ich leicht nervös!!

Aber wenn du Recht hast mit mSievert dann kann ich auch mal daneben schlafen!

Denn die maximale Dosis die diese Quelle abgab war 0,96 mSievert!

Besser mal ne zweite oder dritte Meinung als sich nur auf den Chef verlassen
Kryptonverseuchter ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige