Anzeige


Thema: Polarität
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.12.2006, 15:45   #10   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.852
AW: Polarität

Für Mischungen schreibt man sinnigerweise keine Reaktionsgleichungen auf, da die Komponenten in keinem festen Verhältnis zueinander vorliegen und ungeordnet vermischt sind.

Gewöhnlich trägt man für Mischungen Phasendiagramme auf. Hier wird meist temperatur- und massen/molenbruch-abhängig im Diagramm aufgetragen ob eine einphasige Lösung, zwei Phasen, irgendwie geartete Phasen etc. vorliegen.

In manchen Fällen möchte man auch den Vorgang von Lösen eines Stoffes und anschließender Reaktion beschreiben. dann setzt man hinter die gelösten teilchen ein (aq). Aber das ist bei diesem Thema hier nicht üblich und auch sinnfrei.
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige