Anzeige


Thema: Halogenalkane
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.11.2006, 00:04   #6   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Halogenalkane

Man betrache mal DeltaEN und die Partialladungen innerhalb der Halogenalkane. Bei Halogen <-> Kohlenstoff <-> Wasserstoff merkt man schon, das das nicht ganz unpolar ist. Eine leichte Polarität macht sich da schon noch bemerkbar. Nimmt man jetzt z.B. Tetrachlormethan, das ist "total" unpolar. Vier mal deltaMinus an den Chloratomen und vier mal deltaPlus am Kohlenstoff. Nach aussenhin neutral.

Halogenalkane, unpolar, in Fetten bzw. Ölen, ebenfalls unpolar...passt doch. Fette lösen sich wunderbar z.B. in Dichlormethan, Trichlormethan...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige