Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.11.2006, 20:50   #1   Druckbare Version zeigen
CO-Newsbot  
Newsbot
Themenersteller
Beiträge: 2.369
Beitrag Neues Nachweisverfahren für Antibiotika-Resistenz: Mutationen geben Leuchtsignale

Der Austausch eines einzigen Gen-Bausteins im Erbgut des Tuberkulose-Erregers verursacht Resistenz gegen das Antibiotikum Rifampicin. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum und den Universitäten Heidelberg und Bielefeld entwickelten ein hochempfindliches Testverfahren, das diese Ge ...

Weiterlesen...

Quelle: ChemieOnline
CO-Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige