Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.11.2006, 11:25   #8   Druckbare Version zeigen
upsidedown Männlich
Moderator
Beiträge: 7.640
AW: Makromolekulare Chemie

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Soll Sascha entscheiden.
Das steht so oder so am Ende des Tages

Zur Sache: Wir hatten die Makro früher mal als gemeinsames Forum mit der TC. Das war weder übersichtlich noch allzu überrannt, deswegen haben wir das irgendwann entflochten und die Handvoll Marko-Threads umsortiert, zum größten Teil in die Organik.

Prinzipiell zerlegt sich die Polymerchemie ja auch in die beiden großen Blöcke: Polymersynthese (mangels eigener kritischer Masse ->Organik) und Polymeranalytik (->Instrumentelle Analytik). Also gibts da keine für mich erkennbare Deckungslücke.

Der Gegenspieler hier ist einfach, dass das gesamte Forum unübersichtlicher wird je feiner man es zerhackstückelt. Von daher muss ein Themengebiet einfach eine gewisse kritische Masse überschreiten.

So, das ist im Groben der Rahmen, in dem sich solche Entscheidungen bewegen. Jetzt kann ich jeder selber überlegen wo man da konkret steht. Ich persönlich glaube nicht, dass da hinreichend Bedarf besteht und wirklich notwendig ist es mit Sicherheit nicht.
upsidedown ist offline  
 


Anzeige