Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2006, 19:13   #8   Druckbare Version zeigen
Maiki2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 129
AW: Wasserstoffbrücken

Verbindet sich Wasserstoffstoff, mit einen anderen Stoff, durch kovalente Bindung, so kann es auf Grund der EN positiv werden. Jetzt entstehen Anziehungskräfte zwischen den positiv geladen Wasserstoff mit den freien Elektroenpaaren des anderen Stoff. Das mit den Elektronenpaaren habe ich erst durch den Beitrag erfahren, vorher dachte ich, dass die Anziehungskräfte nur entstehen, da die aneren Stoffe durch die kovalente Bindung negative Ladungen erhalten haben. Ich hoffe mal das Stimmt jetzt so.
Maiki2 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige