Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2006, 23:09   #6   Druckbare Version zeigen
PatrickS Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Deutsche Bezeichnung für Fe2O3

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, wiki hat ausnahmsweise Recht : Eisen(III)-oxid ist richtig. Die Namen werden gebildet indem dem Element die Wertigkeit in römischen Ziffern und runden Klammern hintangestellt wird, gefolgt von einem Bindestrich und dem ganzen restlichen Zeugs wie -oxid, -sulfid, oder -hypobromit u.dgl. in Kleinschreibung.

lg
Hallo ricinus,

vielen Dank für die prompte Antwort! Welche Quelle hast Du denn verwendet?

Ich habe Wikipedia angezweifelt, weil im Deutschen ein Substantiv nach einem Bindestrich großgeschrieben wird (also "Eisenoxid", aber "Eisen-Oxid").
PatrickS ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige