Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2006, 22:51   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Deutsche Bezeichnung für Fe2O3

Ich würde sagen, wiki hat ausnahmsweise Recht : Eisen(III)-oxid ist richtig. Die Namen werden gebildet indem dem Element die Wertigkeit in römischen Ziffern und runden Klammern hintangestellt wird, gefolgt von einem Bindestrich und dem ganzen restlichen Zeugs wie -oxid, -sulfid, oder -hypobromit u.dgl. in Kleinschreibung.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige