Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2006, 21:20   #4   Druckbare Version zeigen
amaru weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 109
AW: Metallhydroxide unlöslich in Wasser

Habe irgendwann mal gelesen:In neutralem Wasser ist das Löslichkeitsprodukt des Hydroxids zu hoch,es setzt sich sozusagen ausgefällt aud der Oberfläche ab und schützt damit das Metall.
?
Irgendwie verstehe ich diesen Satz nicht.Wahrscheinlich ist das eine sehr oberflächliche Erklärung, schon alleine "schützt damit das Metall"

Kann nicht viel damit anfangen
amaru ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige